Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
DE +49 (0)89 44 44 679 251  | AT +43 (0)732 272 88 00
  •   

Mobility Coach

Mobility Coach

2-Tages-Seminar

Werde zum Mobility Coach

Der neu konzipierte Certified Mobility Coach richtet sich an sehr ambitionierte Sportler und an Coaches, die im Einzel- und Gruppentraining Bewegungsdefizite gezielt mit Mobility Training angehen möchten.
Vor allem das Betrachten von chronischen Bewegungs-Schmerzsymptomen auf struktureller und neuronaler Ebene und deren Behebung sind Ziele der gezeigten Methoden und Interventionen.

Im Zwei Tages Kurs werden sportart- und bewegungsspezifische Mobility Training Methoden wie Loaded Mobility und "Position specific mobility training" besprochen, ausprobiert und vermittelt. Neben der Aussensicht der Bewegungsbetrachtung werden zusätzlich neuronale Konzepte in die Bewertung einbezogen. 
Biomechanische Betrachtungsweisen und funktionell neurologische  Herangehensweisen werden diskutiert und angewendet, um vor allem dem individuellen Charakter von Bewegungsstörungen Rechnung zu tragen.
Es kommen dabei auch Hands On Techniken im Mobility Training zur Verbesserung der Ansteuerung und Verbesserung der aktiven Bewegungsamplitude zur Anwendung. Teilnehmer des Seminars werden in der Lage sein mit Mobility Training im Einzel- aber auch im Gruppensetting die Annäherung der passiven Beweglichkeit an die aktive zu bewerkstelligen.
Abschließend fließen neben einer Vielzahl an Praxisübungen auch noch die Betrachtung von Ernährungsstrategien und diverser Erkrankungen, die sich negativ auf die Beweglichkeit auswirken können in das Seminar ein.

Inhalt

Im Zwei Tages Kurs werden sportart- und bewegungsspezifische Mobility Training Methoden wie Loaded Mobility und "Position specific mobility training" besprochen, ausprobiert und vermittelt. Neben der Aussensicht der Bewegungsbetrachtung werden zusätzlich neuronale Konzepte in die Bewertung einbezogen. 

Biomechanische Betrachtungsweisen und funktionell neurologische  Herangehensweisen werden diskutiert und angewendet, um vor allem dem individuellen Charakter von Bewegungsstörungen Rechnung zu tragen.

Es kommen dabei auch Hands On Techniken im Mobility Training zur Verbesserung der Ansteuerung und Verbesserung der aktiven Bewegungsamplitude zur Anwendung. Teilnehmer des Seminars werden in der Lage sein mit Mobility Training im Einzel- aber auch im Gruppensetting die Annäherung der passiven Beweglichkeit an die aktive zu bewerkstelligen.
Abschließend fließen neben einer Vielzahl an Praxisübungen auch noch die Betrachtung von Ernährungsstrategien und diverser Erkrankungen, die sich negativ auf die Beweglichkeit auswirken können in das Seminar ein.

Lernziele

  • Mobility im Einzel- und Gruppensetting
  • Strukturelle und neurologische Zusammenhänge bei chronischen Schmerzsymptomen verstehen lernen
  • Einsatz gezielter Interventionen und Strategien bei Schmerzen, Dysfunktionen und Asymmetrien
  • Sportartspezifische Differenzierungen
  • Hands On Techniken

Zielgruppe

Personal Trainer, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten

Voraussetzungen

Teilnahme am Mobility Trainer

Unsere Mobility Referenten

Benni Heizmann

Benni Heizmann

Benjamin Heizmann ist Inhaber und Headcoach (CrossFit Level 2 Trainer) von CrossFit Black Forest in Freiburg. Während seines Sportwissenschafts-Studium an der Deutschen Sporthochschule in Köln entdeckte er CrossFit für sich und eröffnete 2013 seine eigene Box.
Benjamin blickt auf mehr als 15 Jahre Trainingserfahrung zurück und trainiert Leistungssportler aus den Bereichen Fußball, CrossFit, Kampfsport und Biathlon. Sein Schwerpunkt liegt auf der Verbesserung von Bewegungsabläufen, der Behebung von Kraft- und Mobilitätseinschränkungen und der präventiven und rehabilitativen Behandlung von Schmerzen. Sein Spezialgebiet ist die Schulter, über die er schon auf mehreren Fachkongressen und Events weltweit referieren konnte

Patrick Meinart

Patrick Meinart

Patrick Meinart ist Dipl. Sportwissenschaftler, Dipl. Psychologe und Sportphysiotherapeut und arbeitet deutschlandweit als Referent und Ausbilder mit dem Schwerpunkt Mobility Training. Seit einigen Jahren betreut er hauptsächlich Leistungssportler nach seinem Trainingskonzept, welches Ansätze aus der Neurologie und Bewegungslehre miteinander verknüpft.

 

INFOS ZUR FORTBILDUNG

  • Voraussetzung ist die Teilnahme am Mobility Trainer
  • Dauer 2 Tage
  • Kurszeiten beide Tage von 10:00 - 18:00 Uhr
  • 16 UE
  • Inkl. Zertifikat
  • Teilnahmegebühr: 499,- € inkl. MwSt.
  • EARLY BIRD: 399,- € inkl. MwSt.
  • Teilnehmerunterlagen inkl. Manual

Mobility

Copyright 2020 PERFORM BETTER INSTITUTE
Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen
OK