Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
DE +49 (0)89 44 44 679 251  | AT +43 (0)732 272 88 00
  •   

Neuro Nutrition

Neuro Nutrition

2-Tages-Seminar

Unser Gehirn ist was wir essen!

Unser Gehirn ist, was wir essen. Die Ernährung beeinflusst nicht nur unseren Körper, sondern auch die Gesundheit unseres Nervensystems. Die optimale Auswahl von Lebensmitteln ist ein wichtiger Schritt in der Gesunderhaltung unseres Gehirns und gleichzeitig Schutz vor neurodegenerativen Störungen. Dies liegt unter anderem an der Interaktion unseres Darms mit unserem Gehirn. Was wir essen, beeinflusst nicht nur unser Körpergewicht, sondern auch die Funktion diverser Gehirnareale.

Diese Fortbildung konzentriert sich auf die Auswahl von Lebensmitteln und Ernährungsformen, die nicht nur ideal für die Funktion des Gehirns sind, sondern auch vor der Ausbreitung von neurodegenerativen Erkrankungen schützen sollen. Dabei werden auch Erkrankungen wie Depressionen, ADHS und Gehirnerschütterungen berücksichtigt und aufgezeigt, wie Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel als therapeutische Unterstützung verwendet werden können.

Neben der Besprechung von diversen Ernährungsformen und ihre Wirkung auf das Gehirn, wie zum Beispiel die vegane oder ketogene Ernährung, wird auch aufgezeigt, welche Laborwerte bei der Auswahl der jeweiligen Ernährungsweise relevant sind, wie diese bewertet werden und eine  individuelle Anpassung auch im therapeutischen Kontext ermöglichen (z.B.: HbA1c, Eisen, B12, Folat, etc.)

 

Inhalte

  • Zusammenhang zwischen Ernährung und neurologischer Störungen und Erkrankungen wie Depressionen, Stress, Migräne, Parkinson, etc.
  • Auswirkungen von Gluten und Milchprodukten auf das Nervensystem
  • Chronische Entzündungsprozesse und die Auswirkungen auf das Gehirn und die Blut-Hirn-Schranke
  • Verbindung zwischen dem Darm und dem Gehurn (Brain-Gut-Axis) und Betrachtung "Leaky-Gut-Brain Syndrom"
  • Einflussnahme von Lebensmitteln und Nährstoffen auf die neuronale Regeneration unter besonderer Berücksichtigung von Nootropika
  • Einblick in die "präventive Ernährung" zum Schutz vor neurodegenerativen Erkrankungen
  • Vergleich diverser ERnährungsstratiegien wie begane Ernährung und ketogene Ernährung und ihr Einfluss auf die Funktion des Gehirns
  • Sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel und derer individueller Bestimmung
  • Ketone, ketogene Ernährung und Einsatz bei der Behandlung einer Gehirnerschütterung
  • Blutzuckerregulat6ion, Dysglykämie und Zusammenhang zur Neuroinflammation
  • Einsatz und Verwendung von Adaptogenen (z.B. Ashwaghanda, Cordyceps, Reishi)
  • Interaktion zwischen Glutamat, Glutamin und GABA
  • Ernährung und Proteinfaltungstörungen in Bezug auf Alpha-Synuclein, Tau-protein, etc.

Lernziele

Nach diesem Kurs wirst du in der Lage sein die Ernährung von älteren Personen zu steuern, sowie die Ernährung von Personen, die unter diversen neurologischen Problemen leiden. Gleichzeitig weist dir der Kurs den Weg tur Nutzung der Ernährung als Prävention vor neurodegenerativen Erkrankungen. Die hier aufgezeigten Mechanismen können bereits frühzeitig angewendet werden und haben somit nicht nur einen Bezug zu "Best Agern", sondern ermöglichen auch das gesunde Altern mit einem optimalen Lifestyle. Als weiterer wichtiger Punk wird dir aufgezeigt welche Nahrungsergänzungsmittel für die Gehirnfunktion wichtig sind und mit welcher Ernährungsstrategie das Gehirn am besten versorgt wird. Dadurch ergeben sich auch Anwendungsmöglichkeiten für die Leistungsoptimierung des Gehirns.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Fitness Trainer, Personal Trainer, Ernährungsberater, die ihr Wissen in eine spezialisierte Richtung lenken wollen und alle Interessierten, die das Wissen auf sich selbst anwenden möchten. Der vorherige Besuche des Kurses "Angewandte Neurologie Level 1" wird empfohlen, ist jedoch keine zwingende Voraussetzung. Grundlagen der Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel wird vorausgesetzt. Hierfür empfiehlt sich der Kurs "Ernährungscoach B-Lizenz".

Referent

INFOS ZUR FORTBILDUNG

  • 2-Tages-Seminar
  • Teilnahmegebühr: 599,- € inkl. MwSt.
  • EARLY BIRD: 539,10,- € inkl. MwSt.
  • Teilnehmerunterlagen inkl. Manual
Copyright 2021 PERFORM BETTER INSTITUTE
Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen
OK