Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
DE +49 (0)89 44 44 679 251  | AT +43 (0)732 272 88 00
  •   

IST Studieninstitut

IST - Hochschule für Management

Fitness & Gesundheit

Master Trainingswissenschaft und Sporternährung

  • Qualifikation für Führungsaufgaben im Leistungs- und Spitzensport sowie Freizeit-, Fitness-, Breiten- und Gesundheitssport
  • Studieninhalte aus Trainingswissenschaft, Sportphysiologie und Ernährungswissenschaft
  • Praxisnah und anwendungsorientiert
  • International anerkannter sportwissenschaftlicher Hochschulabschluss
  • Abschluss berechtigt zur Promotion

Leistungsdiagnostik, Training und Ernährungscoaching im Sport

Das interdisziplinäre Master-Studium Trainingswissenschaft und Sporternährung qualifiziert Sie mit Inhalten aus Trainingswissenschaft, Sportphysiologie und Ernährungswissenschaft für leitende Tätigkeiten in den Berufsfeldern des (Nachwuchs-)Leistungs- und Spitzensports sowie des Freizeit-, Fitness-, Breiten- und Gesundheitssports. Mit starkem Praxis- und Anwendungsbezug erweitern und vertiefen Sie Ihre trainings- und ernährungswissenschaftlichen Kenntnisse, Kompetenzen und Fähigkeiten in den Bereichen:

  • Sportanatomie, Sport- und Ernährungsphysiologie
  • Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung (Trainingsplanung und Trainingsdurchführung) im Kraft-, Schnelligkeits-, Beweglichkeits- und Ausdauertraining
  • Koordinations- und Techniktraining
  • Ernährungsdiagnostik und Ernährungssteuerung (Ernährungsplanung, Ernährungsstrategien und Supplementation)
  • Regenerationsmanagement im Sport
  • Sportpsychologisches Training, Coaching und Wettkampfsteuerung
  • Training und Ernährung in verschiedenen Adressatengruppen (Kinder und Jugendliche, Athleten im Hochleistungsalter, Sportler und Masterathleten im mittleren und höheren Lebensalter)
  • Trainings- und ernährungswissenschaftliche Forschungsmethoden, Datenmanagement und Datenanalyse


Als Basis für eine evidenzbasierte, systematische und planmäßige Realisation von Trainings- und Ernährungsmaßnahmen im Sport lernen Sie, moderne Trainingsmethoden und Ernährungsstrategien kritisch zu analysieren und auf der Grundlage leistungsdiagnostischer Untersuchungen anzuwenden. Sie studieren Trainingswissenschaft als Teil der Sportwissenschaft dabei so individuell wie möglich. Mit Ihrer Auswahl der Wahlpflichtmodule nehmen Sie eine individuelle Schwerpunktsetzung nach Ihren persönlichen Interessen vor. Mit den nach neuesten Erkenntnissen der Forschung ausgerichteten Inhalten unseres Masterstudiengangs, der auch als duale Variante angeboten wird, heben Sie sich von Mitbewerbern ab und qualifizieren sich für leitende Positionen und Aufgaben in sport- und ernährungsbezogenen Berufsfeldern.

Hierzu zählen u. a.:

  • Breiten- und Spitzensportvereine sowie Verbände (z. B. Betreuung von Leistungs- und Hochleistungssportlern)
  • Vereins- bzw. verbandseigene oder kommerzielle Trainingszentren
  • Leistungsdiagnostische Einrichtungen (z. B. Olympiastützpunkte, Kliniken)
  • Nachwuchsleistungszentren
  • Staatliche und private Bildungseinrichtungen (z. B. Universitäten, Schulen, Pflegeeinrichtungen, Beratungsstellen)
  • Betriebssporteinrichtungen
  • Fitnessstudios, Gesundheitssporteinrichtungen, Reha-Zentren
  • Sportartikel-, Lebensmittel- und Nahrungssupplementhersteller
  • Selbstständigkeit (z. B. als Personal Trainer, Ernährungs- und/oder Gesundheitscoach)


Absolventen verschiedener Bachelor-Studiengänge der IST-Hochschule können den Masterstudiengang zum Ausbau ihrer akademischen Qualifikation nutzen. Der Abschluss berechtigt außerdem zu einem Promotionsstudium.

Studieninhalte

Der Master-Studiengang gliedert sich in Pflicht- und Wahlmodule. Im Bereich der Pflichtmodule werden folgende Inhalte behandelt:

  • Sportanatomie (u. a. sport- und ernährungsinduzierte Anpassungsprozesse von Muskeln und Bindegewebe)
  • Sport- und Ernährungsphysiologie (u. a. Anpassungen von Organsystem und Stoffwechsel an sportliche Belastungen)
  • Leistungsdiagnostische Verfahren und Trainingsmethoden im Kraft-, Schnelligkeits-, Beweglichkeits- und Ausdauertraining
  • Trainingsplanung
  • Ernährungsdiagnostik und Ernährungsplanung
  • Training und Ernährung in verschiedenen Adressatengruppen
  • Regenerationsmanagement im Sport
  • Sportpsychologisches Training und Coaching

Durch die verschiedenen Wahlpflichtmodule studieren Sie nach Ihren individuellen Interessen und Zielen. Im Bereich der Wahlpflichtmodule stehen Inhalte aus den Bereichen Trainingswissenschaft, Ernährungswissenschaft und General Management zur Auswahl:

  • Training im Kindes- und Jugendalter
  • Sportschäden und Rehabilitation
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Moderne Ernährungsweisen
  • Leadership Skills
  • Entrepreneurship
  • Marketing und Sales

Im letzten Semester fertigen Sie Ihre Master-Thesis an. Im Rahmen flankierender Kolloquien werden Sie hierbei von unseren Professoren begleitet und unterstützt.

 

INFOS ZUM STUDIUM

  • Abschluss: Master Trainingswissenschaft und Sporternährung
  • Studiendauer: 4 oder 6 Semester
  • Beginn: April oder Oktober
  • Akkreditierung: Wissenschaftsrat, FIBAA
Copyright 2021 PERFORM BETTER INSTITUTE
Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen
OK