Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
DE +49 (0)89 44 44 679 251  | AT +43 (0)732 272 88 00
  •   

PBI Nutrition Talk on demand

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN ZUM PBI NUTRITION TALK

"Sehr charmant gehaltener Vortrag zu einem sehr technischen Thema. Sehr viele Basisinfo, die eine Mangelernährung vorbeugen. Ich wünschte ich hätte den Vortrag gehört bevor mein Heilpraktiker eine Ernährung ohne tierische Produkte verschrieben hat.. Ich hätte es sehr viel besser machen können."

— S. R.

"Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen. Ich habe trotz Vorwissen einige neue Kenntnisse mitnehmen können. Der zeitliche Rahmen war sehr angemessen, Super gemacht :)"

— P. H.

"Sehr interessanter Vortrag, weil er unter anderem die Fehler aufzeigt, die auftreten können, wenn man die Entscheidung trifft sich vegan ernähren zu wollen. Der Vortrag stellt dar, worauf zu achten ist, um gesundheitliche Probleme und Mangelerscheinungen vorzubeugen."

— S. Z.

"Sehr interessanter Vortrag mit viel fundiertem Fachwissen, gut verständlichen Erklärungen und vielen praktischen Infos."

— Daniela S.

"Toll, was du alles über Ernährung weißt! Ich fand ihn durchweg interessant und war verwundert wie schnell 1,5h Stunden um sind. Herzlichen Dank für die vielen Informationen!"

— Monica M.

PBI Nutrition Talk

On Demand. Flexibel. Zuhause. 

Für wen ist der PBI Nutrition Talk besonders geeignet?

Der PBI Nutrition Talk ist für alle geeignet, die Interesse an Ernährung haben und/oder im Bereich Ernährung arbeiten. Nutze den monatlich stattfindenden Live Vortrag, um dich über aktuelle Ernährungsthemen zu informieren und Ernährung auch einmal kritisch zu hinterfragen. Bilde dich so monatlich Stück für Stück weiter und ergänze dein vorhandenes Wissen.

Die Immunologie ist eine sehr lebhafte Biowissenschaft. Neue Erkenntnisse und eine immer tiefe gehende Detailfülle machen es nicht unbedingt leichter zu verstehen, wie unser Immunsystem auf unsere Ernährung reagiert. Unbestritten ist aber, DASS es reagiert. Deine Ernährung ist ein wichtiger Umweltfaktor für das immunologische Gleichgewicht. Dabei können wir vieles richtig und einiges falsch machen. Und wir können der Nahrungsmittelindustrie auf den Leim gehen.

Lebensmittelkomponenten beeinflussen unsere Darmbarriere, die adaptive Immunantwort und sogar die Expression von Genen, die für dein Immunsystem wichtig sind. Auch der Ernährungsstatus hat Einfluss. Denn unser Fettgewebe verbindet den Energiestoffwechsel mit dem Immunsystem. Sowohl Über- als auch Untergewicht wirken immunsuppressiv, also unterdrückend. So produziert zum Beispiel das frei in der Bauchhöle vorliegende viszerale Fett hormonähnliche Substanzen, die direkten (negativen) Einfluss auf das Immunsystem haben.

„Die bunte Vielfalt macht´s“. Gewürze, Sauerkraut, Rotkohl, Chilli, Ingwer, rote Beete, Petersilienwurzel und andere Lebensmittel sollen das Immunsystem pimpen. Aber warum? Was sind die Mechanismen dahinter?

Erfahre Antworten auf diese und weitere Fragen in unserem ersten PBI Nutrition Talk.

Hier geht's zum PBI Nutrition Talk - Das Immunsystem.

Die Herstellung jedes Nahrungsmittels braucht Ressourcen (Boden, Wasser Luft). Die gibt es nicht unbegrenzt. Stark prozessierte Lebensmittel, Convenience Food, verzehr-(z.B.Fischkonserven, Backwaren), küchen-(z.B. Tiefkühlgemüse, Fischfilet) , oder garfertige (Nudeln, Schnitzel, Tiefkühlpommes) brauchen in ihrer Verarbeitung logischerweise mehr Energie und Ressourcen als weniger stark verarbeitete Lebensmittel. => Iss so unverarbeitet wie möglich!
Massenhaltung von Nutztieren zur Gewinnung von Fleisch- und Milchprodukten verursacht enorme Treibhausgas-Emissionen. Rinder sind am schlimmsten…
Solange wir Soja und Getreide in Südamerika (und sonst wo auf der Welt) anbauen und es in die Futtertröge der, auf Leistung gezüchteten Nutztiere werfen vergeuden wir kostbare Bodenressourcen. Das führt zur Rodung der Regenwälder.

Hier geht's zum PBI Nutrition Talk - Nachhaltige Ernährung.

11.03.2021 PBI Nutrition Talk - Vegane Ernährung in Alltag und Sport

Karl Ess, der stärkste Mann Deutschlands 2011, Patrik Baboumian, der Fußballer Daniel Adlung oder auch die Sportwissenschaftlerin und Extrem-Mountainbikerin Dr. Katharina Wirnitzer – Sie sind ambitionierte (Leistungs-) Sportler und ernähren sich vegan. Mit einer veganen oder vegetarischen Ernährung auch als Sportler rundum gut versorgt sein und einfach lecker essen. Das, was sich kompliziert anhört ist leichter, als gedacht.

Lerne in diesem Talk die gesundheitlichen Auswirkungen einer Veganen Ernährung kennen. Außerdem die top Quellen für Proteine und Mineralstoffe sowie vegane Eisenlieferanten. Freu dich auf viele alltagstaugliche Rezeptideen und Umsetzungstipps. Erfahre außerdem, wie Nussallergiker vegan leben können.  „Gut geplante vegane und andere Formen der vegetarischen Ernährung sind für alle Phasen des Lebenszyklus geeignet, einschließlich Schwangerschaft, Stillzeit, frühe und spätere Kindheit und Adoleszenz.“ Academy of Nutrition and Dietetics (A.N.D.), ehemals American Dietetic Association (ADA).

Referentin

Katrin Böning

Die passende Ausbildung zum Talk

Damit du dir ein gutes Basiswissen im Bereich Ernährung aufbauen kannst, empfehlen wir dir eine der folgenden Seminare/ Ausbildungen:

 

Weitere Fortbildungen im Bereich Ernährung findest du hier:

DU WILLST LIVE DABEI SEIN?

  • Monatlich an einem Donnerstag
  • Nächste Termine: 08.04.21 - Ernährung für Silverager | 06.05.21 - Ist Obst jetzt gesund? Fruktose im Diskurs
  • Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
  • Regulärer Preis: 49,-€ inkl. MwSt.
Copyright 2021 PERFORM BETTER INSTITUTE
Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen
OK